Skip to Content

[ Fragen und Kontakt ]

Vielleicht haben Sie noch Fragen oder möchten noch einige Details beantwortet wissen? Hier eine kleine Auswahl, die zur ersten Klärung beitragen wird!

Ich mache eine Ausbildung in einem Bremer Unternehmen, wohne aber in Verden. Darf ich teilnehmen?

Ja, alle Azubis, die ihre duale Ausbildung in einem Bremer Unternehmen machen dürfen teilnehmen.

Ich bin Azubi und möchte an dem Wettbewerb teilnehmen. Kann ich mich auch ohne die Bewertung meines Ausbilders bewerben?

Nein, die Bewertung/Empfehlung des Ausbilders/der Ausbilderin ist ein wichtiges Kriterium für die Jury.

Ich bin Ausbilder und habe zwei sehr gute Azubis. Kann ich beide für den Wettbewerb vorschlagen?

Nein, leider kann jedes Unternehmen nur einen Azubi als Einzelbewerber ins Rennen schicken. Das gilt auch für verbundene Unternehmen. Sollten jedoch beide Azubis in der gleichen Abteilung arbeiten, können Sie dies als Teambewerbung abgeben.

Kann ich Werkstücke oder Projektarbeiten einreichen?

Nein. Für die Bewerbung sind ausschließlich die Unterlagen aus dem Bewerbungsformular zulässig.

Ich bin sehr schüchtern und möchte nicht, dass mein Name in der Zeitung genannt wird. Kann ich trotzdem teilnehmen?

Der Sinn dieses Wettbewerbs ist es auch, den Menschen in Bremen zu zeigen, welche Leistungen Bremer Azubis vollbringen können. Spätestens beim Erreichen der Schlussrunde wird die Presse über Sie berichten.

Ich bin Unternehmer und überlege, ob ich Azubis vorschlage. Aber was bringt das meinem Unternehmen?

Wir glauben sehr viel! Denn zum Einen wird Ihr Azubi durch den Wettbewerb neue Erfahrungen machen und mehr Selbstbewusstsein gewinnen. Zum Anderen wird Ihr Unternehmen als guter Ausbildungsbetrieb bekannt. Und insgesamt gewinnt die Bremer Wirtschaft, wenn sie zeigt, dass sich Ausbildung lohnt.

Was passiert auf der Abschlussveranstaltung?

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung werden die Preise an den Azubi des Jahres sowie die zweit- und drittplazierten Teilnehmer verliehen. Auch die Teilnehmer auf den Rängen vier bis zehn werden mit einer Urkunde geehrt. Etwa 300 Gäste werden der Verleihung beiwohnen.

Bei Fragen zur organisatorischen Abwicklung wenden Sie sich bitte an:

Siegertypen gesucht
c/o Krause Konzept

Frau Iris Krause

Goebenstraße 4

28209 Bremen

Telefon: +49 421 1682244
Telefax: +49 421 1682254
Handelskammer Bremen - IHK für Bremen und Bremerhaven

Claudia Fings

Am Markt 13

28195 Bremen

Telefon: +49 421 3637-283
Telefax: +49 421 3637-324
Handwerkskammer Bremen

Hauptgeschäftsführerin. Martina Jungclaus

Ansgaritorstraße 24

28195 Bremen

Telefon: +49 421 30500-102
Telefax: +49 421 30500-109